Markierungsstationen

Heute ist die Kontrolle des Produktionsprozesses eine äußerst wichtige Aufgabe. Das ist unter anderem durch die Markierung der Produkte möglich.

Unser Unternehmen liefert Lösungen, die den Prozess der Kontrolle von Produkten in der Fertigungslinie abwickeln lassen. Wir integrieren unterschiedliche Markierköpfe (Laser-Markiergerät, Nadel-Prägemarkierer, Ritzmarkieren) und Strichcode-Scanner. Unsere ganzheitlichen Lösungen lassen den Produktionsablauf voll kontrollieren, und jedes Produkt wird einmalig gekennzeichnet.

Station zum Lasermarkieren
von Lagern mit einem Förderband und
einem System für Separierung und Positionierung

Station zum automatischen
Markieren von Lagern mit dem Laser-Markiergerät.
Ausgerüstet mit einem Transportsystem und System für die Separierung von Lagern.

Station zum Markieren von Lagern
mit einem Durchmesser von 30 mm bis 240 mm im
automatischen Betrieb und bis 800 mm
bei der manuellen Beschickung.

Station für das Markieren
von Behältern

Halbautomatische Station zum Markieren der Kraftstoffdampf-Auffangsysteme in Kraftwagen, ausgerüstet mit dem 2D Strichcode-Scanner, einem Nadel-Prägemarkierer und der automatischen Bewegung des Kopfstückes, der bis zum Produkt hinfährt.

Zykluszeit 12s je Produkt

Station zum Markieren
von Alu-Felgen

Automatische Station zum Markieren der Alu-Felgen. Sie ist mit einem Positionierungssystem für Produkte und einem Nadel-Prägemarkierer ausgerüstet. Die Station ist im Rollenförderband in der Produktionsstätte des Kunden eingebaut. Ihr Baukastensystem lässt sie schnell auch dort einbauen, wo der Platz knapp ist.

Zykluszeit 5s je Produkt